Zum Hauptinhalt springen

Wir sehen die Macht der Zerstörung und spüren Wut und Ohnmacht.

Resignation wäre die falsche Reaktion.

Jeder kann auf irgendeine Weise den Betroffenen helfen!

Viele soziale Netzwerke beschäftigen sich schon damit, wie und auf welche Weise war geholfen werden kann

Auch die Initiative Gesundheit und Leistung IGL ist aktiv und möchte hier Anregungen und Möglichkeiten der Hilfe aufzuzeigen.

Informationen für neu Angekommene

Ukrainische Staatsangehörige können ohne Visum für einen Kurzaufenthalt von 90 Tagen nach Deutschland einreisen, diese Aufenthaltserlaubnis kann um weitere 90 Tage verlängert werden. Anfang März haben die EU-Staaten, um Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine schnell und unbürokratisch aufzunehmen, aber die sogenannte Massenzustrom-Richtlinie aktiviert. Geflüchtete aus der Ukraine können so unbürokratisch ohne Einzelfallprüfung einen humanitären Aufenthaltstitel erhalten. Dieser gilt zunächst ein Jahr und kann auf bis zu drei Jahre verlängert werden.

Geflüchtete aus der Ukraine können Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen. Diese umfassen auch erforderliche ärztliche und Zahnärztliche Behandlungen. Um diese zu erhalten, muss man sich aber bei der Ausländerbehörde registrieren. Häufig ist dies schon direkt in einer Aufnahmeeinrichtung möglich.

Im Zuge der Massenzustrom-Richtlinie dürfen Geflüchtete aus der Ukraine in Deutschland auch arbeiten. Auch dafür aber muss man sich zuvor bei der Ausländerbehörde registrieren. Bei reglementierten Berufen wie im medizinischen Bereich muss aber die mitgebrachte berufliche Qualifikation zunächst anerkannt werden. Die meisten Berufe sind aber nicht reglementiert.

Grundsätzlich ja, wenn es einen Platz in einer Einrichtung gibt. Die Stadt Stuttgart erklärt dazu, man schaue, welche Betreuungs- und welche Spielangebote man den Kindern machen könne. Dazu wird man zunächst den Bedarf ermitteln. Die Stadt Stuttgart betont aber, dass die Kita-Plätze weiter regulär verteilt werden. Eine Bevorzugung sei nicht vorgesehen.

Ja, geflüchtete Kinder sind berechtigt, wenn sie das möchten, direkt nach ihrer Ankunft eine Schule zu besuchen. Laut dem Kultusministerium des Landes können die Eltern mit den Kindern direkt zu einer Schule gehe, von der sie aufgenommen und einer Klasse zugeteilt werden. Häufig bringen Schüler geflüchtete Kinder, die bei ihnen untergekommen sind, einfach mit in ihre Schule. Das passende Angebot prüft die Schule gemeinsam mit dem zuständigen Schulamt. In der Regel besuchen Kinder im Grundschulalter die nächstgelegene Grundschule. Bei den weiterführenden Schulen helfen die Schulen und die Schulaufsicht, das passende Angebot in der Nähe zu finden. Überdies gibt es Vorbereitungsklassen für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, die nicht ausreichend Deutsch sprechen.

Die von Geflüchteten nach Deutschland mitgebrachte Landeswährung Hrywnja ist hier praktisch wertlos. Da es keinen Markt mehr dafür gibt, tauschen Banken diese auch nicht mehr.

Geflüchtete aus der Ukraine haben das Recht, bei einer Bank ein sogenanntes Basiskonto auf Guthabenbasis zu eröffnen. Dieses kann etwa für Einzahlungen und Überweisungen genutzt werden. Für die Kontoeröffnung genügt die Angabe einer Postanschrift, also die Erreichbarkeit. Ein Wohnsitz im Sinne des Meldegesetzes ist nicht nötig. Man muss bei der Bank aber einen gültigen ukrainischen Personalausweis oder Reisepass vorlegen, sonst kann eine Bank die Kontoeröffnung ablehnen.

Ich benötige ...

In Bad Wildbad, Uhlandplatz 5 (Gebäude Bergbahnstation 1. Stock) findet auf Anregung des für die ukrainischen Flüchtlinge zuständigen Integrationsmanagements des LRA Calw jeden Mittwoch von 13:30 – 15:00 ein Deutschkurs statt, bei dem es – zunächst vorrangig – um das Vermitteln des Alphabets und erster deutscher Grundbegriffe geht.

Dieser Grundkurs ist kostenlos und wird vom Jugendmigrationsdienst (JMD) Calw durchgeführt. Die Leiterin des Kurses spricht fließend ukrainisch (Muttersprache) und russisch.   

Kostenlose APP  „DW Learn German“  Kostenloses Begleitmaterial für Lehrer, Freiwillige (Ehrenamtliche)

Treffen mit Ukrainer*innen:

In Verbindung mit der Antragstellung bzw. Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) beim Sozialamt des LRA Calw , LRA Pforzheim oder LRA Freundenstadt  erhält die Person 1. einen Befreiungsschein in Bezug auf Rezeptgebühren in Apotheken und Gebühren in Arztpraxen, sowie ein Formular für das jeweilige Quartal, das entsprechend ausgefüllt in einer Arztpraxis vorgelegt werden kann und zur Behandlung durch einen Arzt berechtigt.

Leider noch keine Adresse verfügbar.

Leider noch keine Adresse verfügbar.

Integrationsmanagement Büro  in Bad Wildbad, Uhlandplatz 5 (1. Stock Bergbahngebäude). Für eine erste Kontaktaufnahme ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich, da oftmals Außerhausbesuche stattfinden und daher das Büro nicht permanent besetzt ist.

Ich biete an

Unterkunftsvermittlung:

Wir suchen noch Vermittlungs-Adressen.

Seriöse Angebote bitte an roswitha.keppler@hyperlan.de

Wir suchen noch Vermittlungs-Adressen.

Seriöse Angebote bitte an Elisabeth.nagel@gmx.net

Leider noch keine Adressen verfügbar.

Seriöse Angebote bitte an roswitha.keppler@hyperlan.de

Leider noch keine Adressen verfügbar.

Seriöse Angebote bitte an mail@dr-limberg.de

Wir suchen noch Vermittlungs-Adressen.

Seriöse Angebote bitte an traude.merkle@web.de

Wir suchen noch Vermittlungs-Adressen.

Seriöse Angebote bitte an traude.merkle@web.de

Rotary Hilfe e.V. (www.muehlacker-enzkreis.rotary.de

Wir werden vornehmlich medizinische Verbrauchsmaterialen, Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs, über unser Netzwerk direkt in die Umgebung von Kiew in die Krankenhäuser liefern, die Verteilung erfolgt vor Ort und wird von Fam. Klitschko unterstützt. Die Initiative beruht auf persönlichem Engagement unserer Mitglieder, daher kommt jeder EURO dort an wo er gebraucht wird.

Spende auf das Konto des:
Rotary Hilfe e.V.
DE 73 6669 0000 0003 6974 70
BIC VBPFDE66

unter dem Kennwort „#HILFEKIEW“ . Spenden ab 300€ erhalten eine Spendenbescheinigung, darunter reicht der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt.